Rezept Rumtopf-Parfait mit Mandelkrokant

Line

Dieses festliche Dessert wird die Krönung eines gelungenen Menüs sein. Lässt sich gut vorbereiten und schmeckt himmlisch!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 10 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Slow Cooking
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 615 kcal

Zutaten

500 g
Rumtopffrüchte
1
2 EL
6 cl
Rumtopfflüssigkeit
1/2 TL
gemahlener Piment
500 g
etwas Öl zum Schneiden
100 g
150 g
100 g
2 EL
50 g
Orangeat

Zubereitung

  1. 1.

    Für das Parfait 10 Portionsförmchen (je ca. 150 ml) im Tiefkühlfach kalt stellen. 200 g Rumtopffrüchte abwiegen, den Rest für die Deko aufbewahren. Das Ei, die Eigelbe und den Zucker in einer Metallschüssel über einem kochenden Wasserbad mit dem Schneebesen oder dem elektrischen Handrührgerät dickschaumig schlagen. Das Spülbecken mit kaltem Wasser füllen, die Schüssel hineinstellen und die Creme weiterschlagen, bis sie lauwarm abgekühlt ist. Rumtopfflüssigkeit, Piment, Pfeffer und die Rumtopffrüchte unterziehen. Die Sahne mit dem elektrischen Handrührgerät steif schlagen und unter die Creme heben. Die Parfaitmasse in die eisgekühlten Förmchen füllen und im Tiefkühlfach mindestens 4 Std. gefrieren lassen.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit für den Krokant die Sahne mit Zucker, Butter und Honig in einen kleinen Topf geben und in etwa 5 Min. sirupartig einkochen lassen. Prüfen Sie die Konsistenz der Sahnemischung, indem Sie mit einem Teelöffel eine kleine Menge abnehmen und kurz in kaltes Wasser halten. Anschließend sollten Sie die Masse zu einem Faden ziehen können. Das Orangeat fein hacken und mit den Mandelblättchen unter die Sahnemischung ziehen.

  3. 3.

    Den Backofen auf 200° (180° Umluft) vorheizen. Die Mandelmasse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Ofen (Mitte) in 12-15 Min. goldbraun backen. Die Krokantplatte aus dem Ofen nehmen, auf ein Brett stürzen und das Papier abziehen. Den Mandelkrokant sofort mit einem leicht geölten großen Messer in 2 x 10 cm große Streifen schneiden, dabei nach jedem Schnitt abwischen. Nach Belieben können Sie die Krokantplatte auch zuerst abkühlen lassen und anschließend in unregelmäßige Stücke brechen.

  4. 4.

    Zum Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und das Parfait auf Teller stürzen. Das Rumtopf-Parfait mit den restlichen Rumtopffrüchten und dem Mandelkrokant anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login