Rezept Salade niçoise

Line

Wie ein Urlaub an der Côte d'Azur!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser in 10-15 Min. garen. Die Eier nach Belieben in 5-6 Min. wachsweich oder in 8-10 Min. hart kochen.

  2. 2.

    Inzwischen den Blattsalat putzen, zerpflücken, die Blätter waschen, trocken schleudern und nach Belieben in mundgerechte Stücke zupfen. Den Staudensellerie putzen, waschen und schräg in schmale Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und nach Belieben klein zupfen. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

  3. 3.

    Die Eier in kaltes Wasser legen und einige Min. abkühlen lassen, dann pellen und vierteln. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  4. 4.

    Den Blattsalat mit dem Basilikum mischen und auf tiefe Teller verteilen. Tomaten, Paprikastreifen, Sellerie, Zwiebelwürfel, Eier, Bohnen und Oliven darauf anrichten. Die Sardellenfilets abtropfen lassen, zusammenrollen und auf dem Salat anrichten. Mit Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer zum Selberwürzen servieren. Der Salat schmeckt auch mit einer Vinaigrette sehr gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login