Homepage Rezepte Salat mit Knusperbrot und wachsweichen Eiern

Zutaten

4 Scheiben Weißbrot (etwa 120 g)
1 EL Senf (z. B. Honig)
3 EL Olivenöl
1 EL Butter

Rezept Salat mit Knusperbrot und wachsweichen Eiern

In diesem Salat ist das Brot mittendrin. Weißbrotwürfel werden geröstet und mit einem Honig-Sahne-Dressing gemischt.

Rezeptinfos

unter 30 min
355 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier anpieksen und in kochendem Wasser in etwa 6 Minuten wachsweich kochen. Abgießen und kalt abschrecken.
  2. Während die Eier kochen, die Rinde vom Weißbrot abschneiden, das Brot in 1-2 cm große Würfel schneiden. Salat in einzelne Blätter zerteilen, waschen und trocken schleudern. Die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.
  3. Für die Sauce in einer großen Salatschüssel den Senf mit 2 EL Öl, der Sahne und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Butter und das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren braten, bis sie schön knusprig sind. Leicht salzen und pfeffern. Eier schälen und grob würfeln.
  5. Die Salatblätter, die Eier und das Brot in die Schüssel geben und locker unter die Sauce mischen. Den Salat gleich auf den Tisch stellen und schmecken lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)