Homepage Rezepte Salsiccia mit Honig

Rezept Salsiccia mit Honig

Salsiccia ist eine italienische Rohwurst und erinnert vom Geschmack an eine grobe Bratwurst. Mariniert mit einer Sauce aus Gewürzen, Rotwein und Honig wird sie zur leckeren Antipasti.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Salsiccia-Würste in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen oder streifen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Wurstscheiben darin bei großer Hitze ca. 2 Min. scharf anbraten, zwischendurch wenden. Die Zwiebelspalten, den gehackten Knoblauch und den Thymian dazugeben und ca. 1 Min. mit anbraten.
  3. Alles mit dem Rotwein ablöschen, mit Paprikapulver, Pfeffer und dem Honig würzen und offen bei großer Hitze noch 3-4 Min. einkochen lassen. Die Salsiccia auf Schälchen verteilen und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Salsiccia-Fenchel-Sauce

Es geht um die Wurst: 25 Rezepte rund um Salsicce

Bohnen-Chorizo-Salat

32 leckere Tapas-Rezepte

Antipasti-Türmchen

Vegetarische Antipasti - Fleischlose Rezeptideen für den italienischen Klassiker