Homepage Rezepte Sauerkraut-Paprika-Topf

Zutaten

500 g Kartoffeln
2 EL Öl
1 TL Zucker
1 TL Kümmel
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 l Brühe
1 Bund Petersilie

Rezept Sauerkraut-Paprika-Topf

Deftiger Eintopf: pikantes Sauerkraut mit Beefsteak-Hack, Paprika, Zwiebeln, Petersilie und Kartoffeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Paprika waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, würfeln.
  2. Paprika, Zwiebeln und Kartoffeln unter Rühren in 1 EL heißem Öl anbraten, salzen und pfeffern. Zucker, Kümmel und Paprikapulver unterrühren. Brühe angießen, aufkochen. Sauerkraut zerzupfen, zufügen, alles ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  3. Beefsteak-Hack im restlichen Öl krümelig anbraten, kräftig würzen und zur Suppe geben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Abschmecken.
  4. Petersilienblättchen abzupfen, fein hacken und mit saurer Sahne verrühren. Zur Suppe servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login