Rezept Saure Linsen

Hülsenfrüchte sind wichtiger Bestandteil in Indiens Kochtöpfen und Küchen. Linsengerichte kommen in jeder indischen Familie mindestens einmal am Tag auf den Tisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

300 g
Toor-Linsen
1 TL
Kurkuma
1 TL
3 EL
Tamarindensaft
3 EL
Öl
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1 TL
Garam Masala

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen gründlich waschen und mit der vierfachen Menge Wasser, Kurkuma und Salz in 15-20 Min. weich kochen. Den Tamarindensaft untermischen.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Chilischoten hineinbröseln, den Kreuzkümmel und zuletzt die Senfkörner hinzufügen und etwa 1 Min. darin anrösten.

  3. 3.

    Das Paprikapulver und das Garam Masala dazugeben, kurz untermischen und die Mischung sofort unter die Linsen rühren. Zu den Sauren Linsen passt am besten Kreuzkümmelreis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login