Rezept Schalotten-Butter-Sauce

Mitgekochte Lorbeerblätter und frischer Estragon geben der Schalotten-Butter-Sauce das gewisse Etwas und machen sie sehr interessant.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 g
1 TL
Öl
1 TL
1/2 l Rotwein
1/4 l Rinderbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    > Schalotten schälen und vierteln, Speck fein würfeln. Estragon waschen, trocknen, hacken.

  2. 2.

    > Einen Topf auf Mittelhitze bringen, darin im Öl den Speck in 3 Minuten knusprig braten. Herausnehmen, Zucker einstreuen, schmelzen lassen. Schalotten einrühren und bei kleiner Hitze 5 Minuten zugedeckt dünsten.

  3. 3.

    > Schalotten mit 100 ml Wein ablöschen und bei starker Hitze einkochen lassen. Dies noch einmal wiederholen. Dann übrigen Wein, die Brühe, Speck und Lorbeerblätter dazugeben und alles stark auf ein Viertel einkochen.

  4. 4.

    > Die Lorbeerblätter rausfischen, auf mittlere Hitze gehen. Dann die kalte Butter in kleinen Stücken eins nach dem anderen in die Sauce rühren, bis sie schön bindet. Nicht kochen! Nun den Estragon dazu, und fertig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login