Rezept Scharfe Currybutter mit Szechuanpfeffer

Kräuterbutter immer schon etwa 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen. Dann können sich die Aromen von Curry, Ingwer und Chili besser entfalten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Niedrig Temperatur
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

½ TL Szechuanpfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die weiche Butter mit dem Handrührgerät in 5 Min. weiß-schaumig aufschlagen. Den Szechuanpfeffer im Mörser fein zerreiben. Die Vanilleschote der Länge nach aufritzen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Die Ingwerscheibe schälen und fein schneiden.

  2. 2.

    Die schaumige Butter mit Szechuanpfeffer, Vanillemark, Ingwer und Curry verrühren und mit Chiliflakes, Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login