Rezept Scharfer Blumenkohl mit Rosinen

Mutig? Blumenkohl zu Nudeln ist mit Sicherheit keine alltägliche Kombination. Das könnte sich hiermit ändern. Das Nudelwasser aufsetzen, während der Blumenkohl kocht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 mit Hang zum Ausgefallenen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarian Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Blumenkohlröschen waschen. In einem Topf 1/2 l Wasser mit dem Zitronensaft und 1 TL Salz aufkochen. Blumenkohl darin zugedeckt in etwa 8 Minuten knapp bissfest garen. In ein Sieb abschütten und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Während der Kohl kocht, die Rosinen in Wasser einweichen, Chilis fein zerkrümeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Pinienkerne einrühren und leicht bräunen, herauslöffeln.

  3. 3.

    Blumenkohl mit abgetropfen Rosinen und Chilis in der Pfanne 2-3 Minuten braten. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Mit Kohl und Pinienkernen mischen, mit Salz abschmecken und unter die frisch gekochten Nudeln mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Mit dem ersten Grün,
Scharfer Blumenkohl mit Rosinen  

dass aus der Erde krabbelt (Sauerampfer, Löwenzahn und Spitzwegerich). Zuckerschoten durften noch mit dazu.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login