Homepage Rezepte Scharfer Süßkartoffelsalat mit Bohnen

Zutaten

Rezept Scharfer Süßkartoffelsalat mit Bohnen

Da ist ganz schön Pfeffer drin! In der bunten Mischung mit Bohnen, Mais und Süßkartoffeln sorgen scharfer Tomatensaft und Tabasco für Pep und Würze.

Rezeptinfos

unter 30 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (ca. 600 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 600 ml)

Zubereitung

  1. In einem Topf ½ l Salzwasser aufkochen. Die Süßkartoffel schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die grünen Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Süßkartoffel und Bohnen im Salzwasser 7 - 8 Min. garen. Dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen für die Vinaigrette den Tomatensaft mit Essig, Salz und Honig verrühren. Das Öl unterschlagen. Die Vinaigrette mit Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco scharf abschmecken.
  3. Kidneybohnen und Mais getrennt in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Romanasalat putzen, waschen und längs vierteln. Die Blätter vom Strunk befreien, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und trocken schleudern.
  4. Zuerst die Tomatenvinaigrette in das Glas gießen. Dann nacheinander Kidneybohnen, Süßkartoffel, grüne Bohnen und Mais darüberschichten. Die Salatstreifen daraufgeben. Mit dem Cheddar bestreuen. Das Glas verschließen und (über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Zum Essen den Salat auf einen Teller stürzen und gut mischen. Als Beilage passt Ciabatta oder Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)