Homepage Rezepte Scharfer Thai-Blumenkohl

Rezept Scharfer Thai-Blumenkohl

Typisch thailändisch: Die Schärfe der Currypaste wird durch Kokosmilch gemildert. Kaffirlimettenblätter geben ein besonderes Aroma.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Blumenkohl in sehr kleine Röschen teilen und waschen. Currypaste mit Zucker im Wok anrösten, mit der Kokosmilch ablöschen. 2 Limettenblätter einlegen. Blumenkohlröschen darin bei schwacher Hitze zugedeckt garen, öfter umrühren. Nach 10 Min. den Mais zugeben. Offen bei höherer Hitze weitere 5-7 Min. garen. Die Kokosmilch soll etwas einkochen, der Kohl noch Biss haben. Limettenblätter entfernen.
  2. Inzwischen die Eier in 7 Min. wachsweich kochen. Chilischote putzen, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Curry mit Eihälften, Chiliringen und übrigen Limettenblättern anrichten.

Probieren Sie auch das leichte, jedoch vollmundig schmeckende Blumenkohlsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Schlank im Schlaf - Das Kochbuch". Mehr zum Thema Schlank im Schlaf finden Sie hier.

Rezept bewerten:
(5)