Rezept Scharfer Thai-Blumenkohl

Line

Typisch thailändisch: Die Schärfe der Currypaste wird durch Kokosmilch gemildert. Kaffirlimettenblätter geben ein besonderes Aroma.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 195 kcal

Zutaten

2 EL
rote Thai-Currypaste
1 EL
brauner Zucker
1 Dose (400 ml)
4
Kaffirlimettenblätter
70 g
Maiskörner (Dose)
6

Zubereitung

  1. 1.

    Blumenkohl in sehr kleine Röschen teilen und waschen. Currypaste mit Zucker im Wok anrösten, mit der Kokosmilch ablöschen. 2 Limettenblätter einlegen. Blumenkohlröschen darin bei schwacher Hitze zugedeckt garen, öfter umrühren. Nach 10 Min. den Mais zugeben. Offen bei höherer Hitze weitere 5-7 Min. garen. Die Kokosmilch soll etwas einkochen, der Kohl noch Biss haben. Limettenblätter entfernen.

  2. 2.

    Inzwischen die Eier in 7 Min. wachsweich kochen. Chilischote putzen, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Curry mit Eihälften, Chiliringen und übrigen Limettenblättern anrichten.

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das leichte, jedoch vollmundig schmeckende Blumenkohlsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Schlank im Schlaf - Das Kochbuch". Mehr zum Thema Schlank im Schlaf finden Sie hier.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hitchie
Eines meiner...

...Lieblingsrezepte mit Blumenkohl - sonst weiß ich immer kaum, was ich daraus machen kann. Das Rezept kann ich empfehlen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login