Homepage Rezepte Schaschlik à la Surf & Turf

Zutaten

Rezept Schaschlik à la Surf & Turf

Surf & Turf ist eine amerikanische Steakhaus-Spezialität, bei der Steaks mit Garnelen kombiniert werden. Dazu gebackene Kartoffelspalten oder Folienkartoffeln servieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Paprikaschote halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in 1-2 cm breite Streifen schneiden. Das Rinderfilet trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Rundherum mit Salz und Steakpfeffer würzen. Die Garnelen kalt abwaschen und trocken tupfen. Alles auf Spieße reihen.
  2. Für die Sauce die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, die Chilischoten halbieren, entkernen und waschen. Die Petersilie und den Oregano waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Alles im Blitzhacker sehr fein hacken.
  3. Die gehackten Zutaten mit Rotweinessig, Olivenöl und der Gemüsebrühe verrühren, mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken und beiseitestellen.
  4. Parallel dazu das Öl in einer breiten schweren Pfanne erhitzen. Die Spieße hineinlegen und rundherum kurz und scharf anbraten. Die Hitze reduzieren, die Spieße offen noch 1-2 Min. braten, zwischendurch immer wieder umdrehen.
  5. Nach Belieben die Tomaten waschen und halbieren, kurz mit in die Pfanne legen und erwärmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spieße mit den Tomatenhälften und der Petersiliensauce anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login