Homepage Rezepte Schinken-Melonen-Tramezzini

Rezept Schinken-Melonen-Tramezzini

Melone mit Parmaschinken ist eine herrliche Vorspeise für den Sommer. Diese Tramezzini sind eine "To-go"-Version dieses Klassikers.

Rezeptinfos

unter 30 min
245 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN.

Zubereitung

  1. Den Frischkäse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und glatt rühren, auf die Toastscheiben streichen. Basilikumblätter abreiben. 4 Scheiben Toast mit je 2 Basilikumblättern belegen, Schinken darauf verteilen.
  2. Die Melone entkernen, schälen und quer in dünne Scheiben schneiden, Scheiben auf die belegten Brote verteilen. Nach Belieben die Melonen noch mit Pfeffer übermahlen und mit dem übrigen Basilikum belegen. Die belegten Toasts jeweils mit einer zweiten Toastscheibe bedecken und diese gut andrücken. Die Toasts diagonal halbieren und zum Mitnehmen in Klarsichtfolie einpacken, damit sie nicht austrocknen und saftig bleiben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login