Homepage Rezepte Schmorgurken mit Dill

Zutaten

1-2 EL Rapsöl
400 ml heiße Gemüsebrühe
1 Bund Dill
200 g Schmand
2-3 mittelscharfer Senf
2 EL Speisestärke

Rezept Schmorgurken mit Dill

Schmorgurken haben im Sommer Saison. Wenn Sie welche bekommen, greifen Sie zu und probieren Sie gleich dieses sahnige Gericht mit Hackfleisch aus.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Hackfleisch im heißen Öl unter Rühren kräftig anbraten. Zwiebel schälen, klein würfeln und zum Hackfleisch geben. Beides mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  2. Die Schmorgurken schälen und die Enden großzügig abschneiden. Gurken halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen. Die Gurkenhälften nochmals längs teilen und dann quer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.
  3. Die Gurken im verbliebenen Bratfett andünsten. Zucchino waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zucchino zu den Gurken geben und mit dünsten. Wenn die Gurkenscheiben leicht glasig werden, die heiße Brühe dazugeben und das Gemüse zugedeckt noch ca. 10 Min. garen. Inzwischen den Dill waschen, trocken tupfen und die Blätter fein hacken.
  4. Das Hackfleisch zum Gemüse geben und kurz mit erhitzen. Schmand und Senf einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und das Gemüse damit binden, zum Servieren mit Dill bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login