Homepage Rezepte Schneidebohnen mit Tomaten

Zutaten

400 g Schneidebohnen
3 EL Olivenöl
1/2 TL Harissa
1 EL gemahlener Koriander
1 Bund Koriandergrün

Rezept Schneidebohnen mit Tomaten

Mit Brot ein leckerer Imbiss fürs Büro, den man leicht vorbereiten und gut verpackt mitnehmen kann.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
110 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen, putzen und schräg in ca. 8 cm große Stücke schneiden. Tomaten waschen und grob würfeln, dabei die Stielansätze herausschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Ringe bzw. Scheiben schneiden.
  2. Zwiebelringe im Öl in 4-5 Min. glasig andünsten. Knoblauch zugeben, 1-2 Min. mitdünsten. Bohnen zugeben, unter Rühren anbraten. Mit den Tomatenwürfeln ablöschen. Mit Harissa, Koriander und Salz würzen.
  3. Alles kurz aufkochen lassen, dann bei geringer Hitze zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Bohnen gar sind. Inzwischen das Koriandergrün waschen, trockenschütteln und die Blättchen hacken. Die Bohnen mit Koriandergrün bestreuen. Heiß oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login