Homepage Rezepte Schnelle Ananas-Kokos-Torte

Rezept Schnelle Ananas-Kokos-Torte

Rezeptinfos

mehr als 90 min
195 kcal
mittel

Für 1 Springform von 26 cm Ø (18 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (18 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Boden der Springform fetten und mit Mehl ausstreuen. Die Eier, Salz und Zucker mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine schaumig rühren. Mehl und Kokosraspel vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben. Den Teig in die Springform geben und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 30 Min. backen. Anschließend auf eine Platte stürzen.
  2. Für die Füllung die Ananas in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Den Zucker und den Quark mit dem Schneebesen unter die Sahne heben.
  3. Den Biskuitboden teilen. Dazu den Boden mit einem scharfen Messer rundherum einschneiden, einen reißfesten Faden in die entstandene Rille legen und den Faden zusammenziehen.
  4. Etwa zwei Drittel der Quark-Sahne-Masse auf dem unteren Boden verstreichen. Drei Ananasscheiben zum Dekorieren beiseitelegen. Die restlichen Ananasscheiben auf der Quark-Sahne-Masse verteilen.
  5. Den oberen Boden auflegen und die Torte oben und am Rand mit einer Palette oder einem Messer mit der restlichen Quark-Sahne-Masse bestreichen. Mit einer Palette oder einem Messer den Rand mit Kokosraspeln dekorieren. Die Kokoschips auf die Torte streuen. Die drei Ananasscheiben zum Dekorieren in jeweils 6 Stücke schneiden und die Torte damit rundherum verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login