Homepage Rezepte Schnelle Pasta mit Bratwurstsugo

Rezept Schnelle Pasta mit Bratwurstsugo

Eine Idee aus Italien, wo der Sugo mit Salsicce - würzigen rohen Schweinsbratwürsten - zubereitet wird. Aber auch mit jeder anderen Wurst schmeckt′s fast wie original!

Rezeptinfos

unter 30 min
595 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Für die Nudeln 2 l Wasser im Wasserkocher aufkochen, in einen Topf umfüllen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente garen.
  2. Schon während das Wasser erhitzt wird, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Bratwurstfüllung in kleinen Stücken aus der Haut drücken.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Fenchelsamen und den Thymian kurz darin andünsten. Die Bratwurststücke dazugeben und unter Rühren leicht braun braten. Die Tomaten hinzufügen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und offen sanft köcheln lassen, bis die Nudeln fertig gegart sind.
  4. Die Nudeln abgießen und mit dem Bratwurstsugo mischen. Die Pasta auf Teller verteilen und nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen oder diesen extra dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login