Homepage Rezepte Schneller Limo-Kuchen

Zutaten

200 g Zucker
200 g Mehl
150 ml Limonade
2 TL Backpulver

Für den Zuckerguss:

200 g Puderzucker
3 EL Limonade

Außerdem:

tiefes Backblech

Rezept Schneller Limo-Kuchen

Der Limokuchen ist wunderbar saftig und eine tolle und einfache Idee für den Kindergeburtstag. In nur 30 Minuten fertig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Zum Vernaschen: 15 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Zum Vernaschen: 15 Stücke

Für den Zuckerguss:

Außerdem:

  • tiefes Backblech

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier mit Zucker, Mehl, Pflanzenöl, Limonade und Backpulver in eine Schüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgerätes zu einem gleichmäßigen Teig vermischen.
  2. Den Teig auf das Backblech geben, glatt streichen und im heißen Ofen (Mitte) 15-20 Min. backen, dann kurz abkühlen lassen.
  3. Inzwischen für den Zuckerguss in einer kleinen Schüssel den Puderzucker mit einem kleinen Schneebesen nach und nach mit 2-3 EL Limo verrühren, bis ein dicker Zuckerguss entsteht.
  4. Den Guss mit einem Messer auf dem leicht abgekühlten Kuchen verteilen und glatt streichen. Mit den bunten Streuseln bestreuen.

Speed-Tipp

Der Limo-Kuchen funktioniert auch mit Rhabarberschorle, Ginger Ale oder was sonst so sprudelt. Zum Bestreuen kannst du statt Zuckerperlen auch Schokolinsen nehmen.

>> Backen

>> Schnelle Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login