Homepage Rezepte Schnittlauch-Rahmkuchen

Rezept Schnittlauch-Rahmkuchen

Der Belag für diese Quiche besteht einfach aus Eiern, saurer Sahne und Schnittlauch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 SPRINGFORM VON 26 CM Ø (12 STÜCKE)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM VON 26 CM Ø (12 STÜCKE)

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, 1/2 TL Salz, die Butter in Flöckchen und die Milch in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem festen Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 20 Min. kalt stellen.
  2. Inzwischen für den Belag saure Sahne, Eigelbe und 1/2 TL Salz verquirlen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und diese unter die Eigelb-Sahne rühren.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form buttern. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen, der einen etwas größeren Durchmesser hat als die Form. Den Teigkreis in die Form legen, dabei einen kleinen Rand formen. Den Boden im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 10 Min. vorbacken. Den Backofen nicht ausschalten. Eigelb-Sahne auf dem Boden verteilen und den Kuchen in ca. 25 Min. fertig backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)