Homepage Rezepte Schoko-Dattel-Creme

Rezept Schoko-Dattel-Creme

Du magst es morgens gerne süß? Kein Problem: Durch Eiweiß und Fett in Mandelmehl und Nüssen werden die süßen Kohlenhydrate langsam und machen lange satt. Kakaopulver sorgt fürs geliebte Schoko-Aroma. Der Aufstrich reicht für etwa eine Woche und macht das Frühstück unkompliziert.

Rezeptinfos

unter 30 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Nüsse im Blitzhacker zerkleinern, dann zusammen mit dem Mandelmehl in einer beschichteten Pfanne rösten, bis sie duften.
  2. Inzwischen die Datteln grob hacken, zusammen mit den gerösteten Nüssen, Crème fraîche, Kakao- und Zimtpulver in einen hohen Rührbecher geben und zu einer feinen Creme pürieren. Diese nach Geschmack noch etwas mit Wasser verdünnen. Die Schoko-Dattel-Creme bleibt in einem Schraubglas im Kühlschrank mindestens 8 Tage frisch.

Tipp: Für ein Frühstück 1 große Scheibe Vollkornbrot mit 2 EL (50 g) Schokocreme bestreichen und z. B. mit Bananenscheiben belegen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Skyrtella

Zuckerfreie Brotaufstriche von süß bis pikant

Brot Lieblingsbäckershop

Brot wie vom Bäcker

Brotzeitwurst à la Lyoner

Die besten Rezepte zur Brotzeit