Homepage Rezepte Schokoaufstrich aus Kidneybohnen

Rezept Schokoaufstrich aus Kidneybohnen

Kidneybohnen enthalten Magnesium und sind reich an Proteinen, Walnusskerne stecken voller Omega-3-Fette und Vitamin E. Ballaststoffe machen lange satt und fördern die Verdauung.

Rezeptinfos

unter 30 min
85 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Die Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Die Bohnen in ein Sieb abgießen.
  2. Abgetropfte Bohnen mit gerösteten Walnusskernen, Rapsöl, Datteln, Kakaopulver und Vanille sowie Zimt zu einer Creme pürieren. Mit Ahornsirup süßen. Wenn nötig noch etwas Wasser dazugeben. In ein sauberes Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Bleibt 4 Tage im Kühlschrank frisch.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Skyrtella

Zuckerfreie Brotaufstriche von süß bis pikant

Beerige Schokocreme

Schokocreme Rezepte

Kichererbsen-Apfel-Aufstrich

24 köstliche Kichererbsen-Aufstriche