Rezept Schoko-Tahin

Line

Dieser süße Schokoaufstrich enthält Carobpulver, das aus der Frucht des Johannisbrotbaums hergestellt wird. Es schmeckt süß, lecker und schokoladig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Portion
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Richtig essen in Schwangerschaft und Stillzeit
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

1 EL
dunkles Tahin (Sesampaste)
1 TL
Carobpulver
1 TL
1–2 EL
1 Scheibe
Roggenvollkornbrot
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Tahin, Carobpulver und Honig in einem Schälchen verrühren. So viel Milch dazugeben, dass der Aufstrich gut streichbar ist.

  2. 2.

    Das Brot toasten. Die Birnenhälfte waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Brotscheibe mit Margarine, dann mit Tahin bestreichen und die Birnenscheiben darauflegen. Mit den Pistazien bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login