Homepage Rezepte Schokosandwich mit Milchcreme

Rezept Schokosandwich mit Milchcreme

Ein zuckerfreier Traum aus Schokoladenteig und Sahne-Frischkäse-Creme.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
485 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 7 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 7 Stück

Biskuit

Creme

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Milch, Butter, Vanille und 1 Prise Salz in einen Topf geben und erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen.
  2. Mehl, Kakao, Backpulver und Kokosblütenzucker in einer Schüssel vermischen. Den Milchmix und das Ei dazugeben und sämtliche Zutaten mit einem Schneebesen glatt verrühren. Den Teig auf das Backblech gießen und gleichmäßig verstreichen. Im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. backen. Herausnehmen, behutsam auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
  3. Danach das Backpapier abziehen. Den Biskuit rechteckig (31,5 × 24 cm) zuschneiden, dann längs halbieren und eine Hälfte in sieben 4,5 × 12 cm große Stücke teilen.
  4. Die Sahne in einen hohen Rührbecher geben und mit den Rührbesen des Handrührgerätes steif schlagen. Den Frischkäse, den Reissirup und die gemahlene Vanille in einer weiteren Schüssel glatt verrühren, dabei die Gelatine einrieseln lassen und unterrühren. Zuletzt die Sahne unterheben.
  5. Die Masse auf dem ungeteilten Biskuitboden verstreichen, die geschnittenen Stücke auflegen und leicht andrücken. Im Kühlschrank ca. 2 Std. fest werden lassen, dann komplett aufschneiden und die Schnitten bis zum Verzehr kühl aufbewahren. So sind sie ca. 3 Tage haltbar.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Veilchen-Teilchen

50 Rezepte für süße Schnitten

Tahini-Gewürzplätzchen

49 zuckerfreie Snacks

Krake mit Dip

Snacks & Fingerfood für Kinder