Homepage Rezepte Schokoschnecken aus der Muffinform

Rezept Schokoschnecken aus der Muffinform

Chocoholics aufgepasst: Dieses Rezept benötigt gerade mal 4 Zutaten und lässt dich auf Wolke 7 schweben.

Rezeptinfos

unter 30 min
490 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Die Mulden der Muffinform gut mit Butter fetten. Den Hörnchenteig entrollen und auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Jede Rolle an den Nähten vorsichtig durchschneiden und die Stücke leicht überlappend wieder zusammenfügen und festdrücken, sodass zwei lange Teigstücke entstehen.
  2. Die Teigstücke je mit der Hälfte der Schokocreme bestreichen und von der kurzen Seite her eng aufrollen. Die Rollen mit einem scharfen Messer in je drei gleich breite Scheiben schneiden und diese mit der flachen Seite nach unten in die Mulden der Form setzen.
  3. Die Schnecken im Ofen (2. Schiene von unten) in 12-14 Min. goldbraun backen. Inzwischen Honig und Butter zusammen in einem kleinen Topf erhitzen und ca. 3 Min. köcheln lassen, den Topf vom Herd nehmen.
  4. Die fertigen Schnecken in der Form auf ein Kuchengitter stellen, mit der heißen Butter-Honig-Mischung bestreichen und 5-10 Min. abkühlen lassen. Dann die Schnecken aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Natürlich kannst du auch deine Füllung variieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

31 Rezepte für süße Schnecken

31 Rezepte für süße Schnecken

27 leckere Partybrote und -brötchen

27 leckere Partybrote und -brötchen

Schoko-Muffins

Schoko-Muffins