Homepage Rezepte Schokotöpfchen

Zutaten

4 Löffelbiskuits
4 Cantuccini
60 g Kakaopulver
80 g Zucker
1 Tütchen Bourbon-Vanillezucker
1 TL Speisestärke
1/4 l Milch
80 g Sahne
20 ml Weinbrand (nach Belieben)

Rezept Schokotöpfchen

Bei diesem fondueartigen Dessert dürfen Sie nach Herzenslust dippen! Echte Schokofans halten sich damit gar nicht auf und genießen die feine Schokocreme einfach pur.

Rezeptinfos

unter 30 min
360 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zunächst die Teller vorbereiten, da die Schokolade die ganze Zeit gerührt werden muss und danach sofort serviert wird. Dafür die Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Die Hüllblätter der Physalis öffnen und nach hinten klappen. Je 1 Kaffeetasse auf 4 Dessertteller stellen. Früchte, Löffelbiskuits und Cantuccini daneben anrichten.
  2. Kakao, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Zimt und die Speisestärke gründlich mischen. In einem Topf mit 100 ml Milch glatt rühren, dann die restliche Milch dazugeben. Die Mischung erhitzen und unter ständigem Rühren bei schwacher bis mittlerer Hitze 10 Minuten ziehen lassen, bis sie schön andickt.
  3. Die Schokolade darin schmelzen lassen und die Sahne unterrühren. Nach Belieben den Weinbrand unterrühren, die Schokolade in die Tassen füllen und warm servieren. Bei Tisch Obst und Kekse in die Schokolade tauchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login