Rezept Schwäbische Seelen

Kommen Sie nicht auf falsche Gedanken, wenn Sie den Namen dieses Rezepts lesen. Es handelt sich um eine schwäbische Brötchenspezialität.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 10-12 SEELEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schwäbisch Kochen klassisch und neu
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

1
Würfel Hefe
1 TL
500 g
1 TL
grobes Salz
Fett für das Backblech

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hefe in 200 ml warmem Wasser mit dem Zucker auflösen und 10 Min. stehen lassen. Hefeansatz mit 150-200 ml warmem Wasser, Mehl, Salz, Kümmel und Koriander zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

  2. 2.

    Backblech einfetten. Backofen auf 180° vorheizen.

  3. 3.

    Aus dem Teig 20 cm lange Stangen formen. Mit etwas Wasser bepinseln und mit grobem Salz und Kümmel bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 25-35 Min. backen. Schmecken frisch am besten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login