Homepage Rezepte Schweinegeschnetzeltes mit Gorgonzola

Rezept Schweinegeschnetzeltes mit Gorgonzola

Eine tolle würzige Kombination. Statt Gorgonzola können Sie jeden Käse aus Ihrem Kühlschrank verwenden: geriebenen Gouda, Mozzarella, Edamer oder Schmelzkäse.

Rezeptinfos

unter 30 min
556 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Radicchio waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.
  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Geschnetzelte darin bei starker Hitze rundherum ca. 1 Min. scharf anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen. Die Zwiebel in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze 1 Min. anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und die Sahne dazugeben. In 4 Min. unter Rühren cremig einkochen.
  3. Das Fleisch, den Käse und den Radicchio in die Pfanne geben. Aufkochen, alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

23 leckere Rezepte für Putengeschnetzeltes

23 leckere Rezepte für Putengeschnetzeltes

20 Rezepte für Rindergeschnetzeltes und Kalbsgeschnetzeltes

20 Rezepte für Rindergeschnetzeltes und Kalbsgeschnetzeltes

24 schmackhafte Rezepte für Schweinegeschnetzeltes

24 schmackhafte Rezepte für Schweinegeschnetzeltes