Homepage Rezepte Schweinenacken

Rezept Schweinenacken

Für Liebhaber der deftigen Küche. Ganz einfach in der Zubereitung und garantiert zart und saftig.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
710 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen samt ofenfester Form auf 80° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Fleisch salzen und pfeffern. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin 8-10 Min. rundherum anbraten. Das Fleisch in die Form legen und im Backofen (Mitte) ca. 4 Std. 30 Min. garen, bis eine Kerntemperatur von 65° erreicht ist.
  2. Etwa 30 Min. vor Ende der Garzeit die Kartoffeln schälen, würfeln, in einen Topf geben, mit Salzwasser bedecken und in ca. 12 Min. weich kochen.
  3. Das Gemüse schälen und in streichholzdünne Stifte schneiden oder hobeln. Übriges Öl mit 1 EL Butter in einem Topf erhitzen, die Gemüsestifte darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. anbraten. Mit dem Fond ablöschen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 5 Min. garen.
  4. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter fein hacken. Das Kartoffelwasser abgießen, Petersilie und übrige Butter zu den Kartoffeln geben und den Topf kräftig rütteln. Den Schweinenacken in Scheiben schneiden und mit den Petersilienkartoffeln auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Gemüsestreifen samt Garflüssigkeit auf dem Fleisch verteilen.
Rezept bewerten:
(4)