Homepage Rezepte Seelachs auf Fenchelgemüse

Rezept Seelachs auf Fenchelgemüse

Auch für kleine Kinder ist dieses Gericht geeignet. Es ist ganz ohne Milch, Ei, Weizen und Soja.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 3 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 3 Personen

Zubereitung

  1. Die Seelachsfilets kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden. Diese mit dem Zitronensaft beträufeln. Dann ca. 15 Min. säuern lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Fenchel putzen und waschen. Das Fenchelgrün sehr fein hacken und beiseitestellen. Die Fenchelknolle in dünne Streifen schneiden. Das Suppengemüse waschen oder bei Bedarf schälen, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse bis auf das Fenchelgrün darin unter gelegentlichem Rühren andünsten. Nach ca. 5 Min. die Gemüsebrühe angießen und alles kurz weiterdünsten.
  4. Die Fischwürfel salzen, auf das Gemüse legen und ca. 20 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Fisch und Gemüse mit Pfeffer und Jodsalz abschmecken. Kurz vor dem Servieren das Fenchelgrün über den Fisch streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)