Rezept Seeteufel-Pickles

Wenn Sie bisher bei Pickles an etwas Deftiges, Bodenständiges dachten, vergessen Sie es! Seeteufel-Pickles sind ganz anders - einfach sensationell.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 800 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Seeteufelfilets
1 EL
100 ml
100 g
8-10 EL Öl
1 TL
Koriandersamen
1/2 EL gemahlene Kurkuma
2
getrocknete Chilischoten
2-3 Knoblauchzehen
5
Pfefferkörner

Zubereitung

  1. 1.

    Seeteufelfilets in 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und 1 EL Zitronensaft mischen, 2 Std. ziehen lassen.

  2. 2.

    Fisch abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtrocknen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Fisch portionsweise mit 4 EL Öl in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten je 1 Min. braten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln in der Pfanne 4 Min. braten und zum Fisch geben.

  3. 3.

    Nelken, Zimt und die Samen in einem Topf ohne Fett 1-2 Min. unter ständigem Rühren rösten, bis sie duften. Kurkuma, zerkleinerte Würzzutaten, 100 ml Wasser, den restlichen Zitronensaft, Fisch und Zwiebeln zugeben, bei schwacher Hitze 5 Min. kochen, mit Salz abschmecken.

  4. 4.

    Einmachgläser und Deckel im Ofen sterilisieren, Fisch und Sauce in die Gläser füllen, mit dem restlichen Öl luftdicht verschließen, abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login