Homepage Rezepte Shakshuka mit Blumenkohlreis

Rezept Shakshuka mit Blumenkohlreis

Alles bis auf die Eier kann problemlos am Vortag zubereitet werden, so wird der Geschmack sogar noch intensiver. Morgens musst du die Shakshuka dann nur noch kurz warm machen und die Eier pochieren.

Rezeptinfos

unter 30 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken, dann bis zum Servieren beiseitestellen. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Paprika waschen, von Kernen und weißen Trennwänden befreien und in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Dann die Paprika und den Blumenkohl-»Reis« dazugeben und 5 Min. dünsten.
  3. Den Thunfisch in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, zusammen mit den Tomaten zum Gemüse in die Pfanne geben, gut durchrühren, die Mischung mit Salz, Pfeffer sowie Chilipulver würzen und weitere 5 Min. garen.
  4. Mit einem Esslöffel zwei Mulden in die köchelnde Sauce drücken. Die Eier nacheinander aufschlagen und vorsichtig immer je 1 Ei in jede Mulde geben. Shakshuka ca. 5 Min. offen bei kleiner Hitze weiterköcheln lassen, bis die Eier gar sind, dann auf zwei Teller verteilen und mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Blumenkohlreis-Pilaf mit Spiegelei

Die besten Spiegeleier Rezepte

Chia-Joghurt mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

22 Rezepte für Fatburner-Frühstück

Gelbe Smoothie-Bowl

22 Frühstücksrezepte unter 500 Kalorien

Granola-Cups mit Beeren

29 Rezeptideen für fabelhaftes Frühstück unter 200 Kalorien