Homepage Rezepte Spätzle mit Pilzen und Schinken

Zutaten

Rezept Spätzle mit Pilzen und Schinken

Eilige greifen auf Spätzle aus dem Kühlregal zurück. Wer Spätzle selbst machen will, braucht einen Hobel oder ein Sieb.

Rezeptinfos

unter 30 min
470 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen, trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein schneiden.
  2. Eine Pfanne erhitzen und das Butterschmalz darin zerlassen. Pilze und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. unter Rühren anbraten. Die Spätzle und den Schinken hinzufügen und ca. 3 Min. unter gelegentlichem Wenden mitbraten, bis alles warm ist.
  3. Die Eier in einer Schüssel mit je 1 Prise Salz, Pfeffer und Muskatnuss mit einer Gabel verschlagen. Gleichmäßig über die Spätzle gießen und unter Rühren in ca. 2 Min. stocken, aber nicht trocken werden lassen. Dazu passt ein frischer Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login