Homepage Rezepte Spaghetti mit Champignons und Linsen

Rezept Spaghetti mit Champignons und Linsen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
900 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Linsen in einem Sieb kalt abbrausen und mit 400 ml Salzwasser in einen Topf geben. Zugedeckt ca. 20 Min. köcheln, bis die Linsen gar sind bzw. das gesamte Wasser aufgenommen haben.
  2. Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Pilze hinzufügen und ca. 5 Min. mitbraten. Die Sahne dazugeben und unterrühren.
  3. Das Brot zerkrümeln und in einer Pfanne ohne Fett 2-3 Min. rösten, bis die Krümel leicht braun sind. Beiseitestellen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter hacken und zur Sauce geben. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und zur Sauce geben. Alles gut vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Servierschüssel umfüllen. Mit den Brotbröseln bestreuen.

Nachhaltigkeits-Info: Sahne im Glas von regionalem Anbieter oder Hafercreme.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Caprese-Nudelsalat mit Rucola

25 leckere Pasta-Salate

Süsse Pflaumen-Nudeln mit Mohn

Pasta mal anders: 27 Rezepte für süße Nudeln

Grundrezept: Spaghetti mit Tomaten

40 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen