Rezept Spanferkel mit Spitzkohl

Diese bayerische Spezialität wird gerne mit Kartoffelpüree oder Kartoffelknödeln gegessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Zart und saftig bei 80 Grad. Niedrigtemperaturgaren
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

800 g
Spanferkelbraten (Schulter oder Keule, ohne Schwarte und Knochen)
4 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen mit ofenfester Form auf 80° vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern und in 2 EL Öl rundherum in 5-6 Min. goldbraun anbraten. In die Form setzen und 2 Std. 30 Min. im Ofen garen.

  2. 2.

    30 Min. vor Ende der Garzeit Spitzkohl vom Strunk befreien, in 4-5 cm große Rauten schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken. Speck würfeln. Speck und Zwiebeln im restlichen Öl glasig anbraten. Kohl, Kümmel und je 1 Prise Salz und Zucker dazugeben, 1 Min. anbraten. Brühe zufügen, zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. garen.

  3. 3.

    Kohl mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spanferkel in Scheiben schneiden, mit dem Kohl auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit dem Bratensaft beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login