Rezept Spargel mit Kresse

Frühling ist Spargelzeit. Dies ist ein Rezept für Puristen, bei dem der Spargelgeschmack in vollen Zügen zur Geltung kommt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 12 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Büfetts
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 70 kcal

Zutaten

2 TL
2 TL
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Die Schalen und Enden in 41 Wasser mit Salz, Zucker und der Hälfte der Butter in 20 Min. garen. Dann durch ein Sieb in einen weiten Topf (oder Bräter), in dem der Spargel Platz hat, abgießen. Schalen ausdrücken und wegwerfen. Den Spargelsud aufkochen lassen, den Spargel dazugeben und je nach Dicke der Stangen offen bei mittlerer Hitze in 15-20 Min. garen.

  2. 2.

    Spargel vorsichtig in einen Warmhaltebehälter heben (die Enden zeigen in eine Richtung). Ca. 100 ml Spargelsud abmessen, die übrige Butter darin schmelzen und über den Spargel träufeln. Die Kresse vom Beet schneiden und mittig über den Spargel streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login