Homepage Rezepte Spinat-Cannelloni

Zutaten

1 TL Öl
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
6 Cannelloni (Nudelröhren, 60 g)
370 g stückige Tomaten mit Basilikum (Fertigprodukt)

Rezept Spinat-Cannelloni

Italienfans aufgepasst - Cannelloni und Spinat sind eine wunderbare Kombination und schmecken einfach klasse.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
390 kcal
leicht

FÜR 1 PERSON

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 PERSON

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und im heißen Öl dünsten. Den Spinat gefroren zugeben, mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren auftauen. Abkühlen lassen.
  2. Basilikum und Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Mit dem Quark unter den Spinat mischen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und in die Nudelröhren füllen.
  3. Die Hälfte der stückigen Tomaten in eine kleine Auflaufform geben, 5 EL Wasser unterrühren. Die gefüllten Cannelloni darauf legen, mit der übrigen Tomatensauce übergießen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 175°) 25 Min. backen, dabei evtl. mit Backpapier abdecken. Den Auflauf mit Parmesan bestreuen und noch 10-15 Min. ohne Backpapier backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login