Homepage Rezepte Spinatnudeln mit Ziegenkäse

Rezept Spinatnudeln mit Ziegenkäse

Pikant-scharfes Pasta-Glück wird hier im Handumdrehen zubereitet und schmeckt nicht nur an lauen Sommerabenden ...

Rezeptinfos

unter 30 min
735 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Spinat waschen, trocken schütteln. Ziegenkäse grob zerkrümeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Pinienkerne dazugeben und 2 Min. mitrösten. Kirschtomaten zufügen, kurz anbraten.
  3. Nudeln abtropfen lassen. mit Spinat unter den Tomaten-Mix mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Ziegenkäse und Paprikaflocken bestreuen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login