Rezept Sprossensalat mit Glasnudeln

Sprossen können Sie ganz leicht selbst auf der Fensterbank ziehen und haben sie dann immer frisch zur Hand, wann immer Sie sich diesen knackigen Salat gönnen wollen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorien-Sparbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 297 kcal

Zutaten

2 EL
chinesischer Reisessig (ersatzweise Apfelessig)
1 EL
Sesamöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 15 Min. ziehen lassen, bis sie durchsichtig und weich sind.

  2. 2.

    Inzwischen die Möhre schälen, putzen und in 5 cm lange, feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, längs vierteln und in 5 cm lange Stifte schneiden. Möhren und Zwiebeln mit den Sprossen vermischen. Essig und Sesamöl mit Salz und Pfeffer verquirlen und den Salat damit beträufeln.

  3. 3.

    Die Glasnudeln durch ein Sieb abgießen, mit einem scharfen Messer in 5 cm lange Stücke schneiden und unter den Salat heben. Koriandergrün waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und über den Salat streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login