Homepage Rezepte Steinpilz-Kalbsgulasch

Zutaten

200 g Zwiebeln
1 EL Öl
1/8 l Fleischbrühe
etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale
200 g Steinpilze
2 EL Schmand

Rezept Steinpilz-Kalbsgulasch

Kalbsgulasch ist milder und edler als Rindergulasch. Lassen Sie es schön langsam schmoren, dann wird das Fleisch schön zart.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln.
  2. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und ebenfalls etwas Farbe annehmen lassen. Mit der Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zitronenschale würzen, alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 70 Min. schmoren.
  3. Die Steinpilze mit einem feuchten Tuch abreiben und putzen, klein schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Pilze darin ohne Zugabe von Fett einige Minuten braten.
  4. Die Pilze und den Schmand unter das Gulasch rühren, dieses abschmecken und mit Thymian bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)