Homepage Rezepte Süßer Toast indische Art

Zutaten

4 Scheiben Toastbrot
Öl zum Frittieren
400 ml Milch
200 g Zucker
50 g Pistazien

Rezept Süßer Toast indische Art

Diese Süßspeise liebt man ganz besonders in Nordindien - sie rundet dort tarditionell ein gelungenes Festmahl ab.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
485 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Toastscheiben diagonal halbieren. In einer Pfanne 2 cm hoch Öl erhitzen und die halbierten Toastscheiben darin in 1 knappen Min. goldbraun frittieren. Die frittierten Toastecken in eine große flache Schale legen.
  2. Die Milch mit dem Zucker, Safran und Kardamom in einem Topf verrühren und 30 Min. unter regelmäßigem Rühren bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Milch etwas andickt. Den Topf vom Herd nehmen.
  3. Die Cashewkerne und die Pistazien grob hacken. Die zubereitete Milch über die Toastecken gießen und die Cashewkerne und Pistazien darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login