Homepage Rezepte Süßkartoffel-Kürbis-Suppe mit Feta und Kurkuma

Rezept Süßkartoffel-Kürbis-Suppe mit Feta und Kurkuma

Die Kürbissuppe wird mit Kurkuma aufgepeppt und erhält so eine tolle Würze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Süßkartoffeln schälen, Kürbis waschen und entkernen, alles grob zerkleinern. Ingwer und Kurkuma schälen und fein hacken (Einmalhandschuhe tragen).
  2. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseitestellen. Ghee in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Kurkuma darin anschwitzen. Kreuzkümmel, Süßkartoffeln und Kürbis zugeben und kurz mit anbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Aufkochen und 20 Min. zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln lassen. Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schafskäse zerbröseln. Suppe auf Teller verteilen und mit Schafskäse und Kürbiskernen bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Golden Bowl

50 leckere Rezepte mit Kurkuma

Tatlı Patates Kumpir - Gefüllte Süßkartoffeln

Süßkartoffeln: die 32 besten Rezepte

Kürbissuppe klassisch

Kürbissuppen