Homepage Rezepte Süßkartoffel-Püree mit Sellerie

Zutaten

½ Bund Petersilie
1 Schalotte (ca. 40 g)
20 g Olivenöl (2 EL)
6 Zweige Thymian
50 g Sahne
20 g Butter

Rezept Süßkartoffel-Püree mit Sellerie

Das leckere Süßkartoffel-Püree für den Thermomix passt sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in den Mixtopf geben. Petersilie 3 Sek. / Stufe 8 hacken, dann umfüllen.
  2. Schalotte und Knoblauch schälen und vierteln. Die Chili halbieren, Kerne entfernen, die Hälften waschen und dritteln. Schalotte, Knoblauch und Chili im Mixtopf 4 Sek. / Stufe 5 hacken, mit dem Spatel am Topfrand nach unten schieben. Das Öl dazugeben. Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und dazugeben. Alles 5 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten.
  3. Den Rühraufsatz einsetzen. Die Süßkartoffeln und den Sellerie putzen, schälen und ca. 2 cm groß würfeln. Zusammen in den Mixtopf geben. ¼ TL Salz und Sahne hinzufügen. Gemüse 25 Min. / 100° / Stufe 1 garen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.
  4. Butter und Petersilie dazugeben und alles 10 Sek. / Stufe 4 pürieren. Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heiß servieren oder kalt als Aufstrich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien