Homepage Rezepte Süßkartoffel-Pizza Tonno

Rezept Süßkartoffel-Pizza Tonno

Bei diesem Süßkartoffel-Pizza-Rezept für den Thermomix kannst du mit dem Belag ganz nach Geschmack experimentieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
515 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Süßkartoffel schälen und längs in sechs Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben mit ½ EL Olivenöl bepinseln, leicht salzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im heißen Ofen (Mitte) 10 Min. backen.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und vierteln. Den Knoblauch schälen. Zwiebel und Knoblauch im Mixtopf 5 Sek. / Stufe 5 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben. 15 g Olivenöl (1 ½ EL) dazugeben und die Zwiebelmischung 3 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten. Stückige Tomaten, ½ TL Salz, 1 kräftige Prise Pfeffer und Oregano dazugeben und die Sauce 10 Min. / 120° / Linkslauf / Stufe 1 kochen.
  3. Den Mozzarella würfeln. Den Thunfisch abtropfen lassen. Süßkartoffelscheiben aus dem Ofen holen und die Tomatensauce darauf verteilen. Den Thunfisch und die Mozzarellawürfel darauf verteilen und die Pizzen nach Belieben mit Chiliflocken bestreuen.
  4. Die Süßkartoffel-Pizzen im heißen Ofen (Mitte) in ca. 15 Min. goldbraun überbacken. Inzwischen die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die fertigen Pizzen auf zwei Tellern anrichten und mit den Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)