Homepage Rezepte Süßkartoffeln mexikanisch

Zutaten

1 TL Öl
2 TL Mehl
250 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Erdnussbutter

Rezept Süßkartoffeln mexikanisch

Sieht aus wie eine Kartoffel, ist aber keine: Die Süßkartoffel ist ein tolles Knollengemüse, das sich vielfältig einsetzen lässt. Hier ein toller Gemüse-Hackfleisch-Topf.

Rezeptinfos

unter 30 min
810 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln und Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. (Oder die Paprikaschote waschen, mit dem Sparschäler schälen und würfeln.) Zwiebel schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Süßkartoffeln und Zucchini zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Erdnussbutter einrühren. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zimt abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Super

Diese exotischen Zutaten verbinden sich wirklich zu einem supertollen Gericht!

Klasse!

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login