Homepage Rezepte Tagliatelle in Nuss-Sahnesauce

Rezept Tagliatelle in Nuss-Sahnesauce

Es müssen nicht immer Tomaten, Hackfleisch oder Gorgonzola sein. Bringen Sie mit nussigen Saucen neuen Schwung in Ihre Pastaküche.

Rezeptinfos

unter 30 min
1220 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Tagliatelle in 3 1/2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen, den Knoblauch darin hellgelb braten. Die Haselnüsse und Pistazien dazugeben und anrösten. Crème fraîche und grünen Pfeffer dazugeben. Alles gut verrühren und bei schwacher Hitze 3-4 Min. köcheln lassen, dann die Sahne dazugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Die Tagliatelle in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Sauce und dem Parmesan servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login