Homepage Rezepte Tofu-Paprika-Grillteller

Rezept Tofu-Paprika-Grillteller

Der etwas andere Grillteller, nämlich mit würzig-marinierten Tofuscheiben und gegrilltem Gemüse. Für alle, die es fleisch- und fischlos mögen - und alle anderen auch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
319 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Aus Sojasauce, Weinessig, Zitronensaft und Pfeffer eine Marinade anrühren. Die Tofuscheiben darin wenden und 2 Std. ziehen lassen.
  2. Die Paprikaschoten waschen und halbieren, von Stielansätzen, Kernen und Scheidewänden befreien und in breite Streifen schneiden.
  3. Den Zucchino waschen, putzen und längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebel schälen und in Spalten schneiden.
  4. Das Öl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren und mit einem Backpinsel darin bereitstellen.
  5. Einen Tischgrill aufheizen. Alternativ die Grillpfanne erhitzen. Den Tofu abtropfen lassen, zusammen mit dem Gemüse rundherum ca. 10 Min. grillen. Dabei das Gemüse zwischendurch mit dem gewürzten Öl und den Tofu mit der Marinade einpinseln.
  6. Den Thymian waschen und trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und zum Servieren über die anderen Zutaten streuen.
Rezept bewerten:
(8)