Rezept Tomaten-Grapefruit-Salsa

Diese rohe Tomatensalsa darf sich nicht nur der Schärfe der Chilschote rühmen, sie schmückt sich zusätzlich mit der herbe Frische der Grapefruit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

3 EL
Korianderblätter
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
2 EL
1
Schuss Weinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Tomaten häuten, halbieren, entkernen und fein würfeln.

  2. 2.

    Die Grapefruit mit der weißen Haut abschälen. Die Fruchtfilets aus den Trennhäutchen schneiden und in kleine Stücke zerteilen.

  3. 3.

    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Koriander waschen, trockentupfen und fein hacken. Die Chilischote längs aufschlitzen, entkernen und fein würfeln.

  4. 4.

    Alle vorbereiteten Zutaten mit den Gewürzen, dem Olivenöl und dem Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login