Homepage Rezepte Tomaten-Käse-Päckchen

Zutaten

2 Zweige Thymian
1 EL entsteinte grüne Oliven
4 EL Olivenöl
4 Bögen extrastarke Alufolie (etwa 30 x 30 cm)

Rezept Tomaten-Käse-Päckchen

Fix und unkompliziert mit einer kräuterwürzigen Note zubereitet.

Rezeptinfos

unter 30 min
320 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Alufolienbögen auf der Arbeitsfläche ausbreiten – mit der glänzenden Seite nach oben. Käse in vier Stücke schneiden oder grob würfeln und darauf verteilen.
  2. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Den Knoblauch schälen und mit den Kräutern und den Oliven sehr fein hacken. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden (Kirschtomaten halbieren), dabei die Stielansätze entfernen.
  3. Die Kräutermischung auf den Käse streuen und mit den Tomaten bedecken. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Folie leicht nach oben biegen. Je 1 EL Olivenöl über Käse und Tomaten löffeln. Die Alufolie zu Päckchen schließen und die Enden gut zusammenfalten.
  4. Die Päckchen auf den Rost setzen und bei starker Hitze etwa 10 Minuten grillen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login