Rezept Tomaten-Muffins

Herzhafte Muffins schmecken zu jeder Tageszeit - egal ob morgens zum Brunch, mittags mit einem kleinen Salat als schneller Imbiss oder abends mit einem Gläschen Wein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

100 g
150 g
2 TL
50 ml
2
Muffinform mit 12 Mulden
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Form einfetten.

  2. 2.

    Die Zwiebel abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Einige davon zur Garnitur beiseitelegen. Die abgetropften getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Zwiebeln und Tomaten in einer Pfanne 5 Min. anrösten und vom Herd nehmen.

  3. 3.

    In einer Schüssel die Sahne mit dem Mehl, dem geriebenen Käse, dem Backpulver, dem Olivenöl, den Eiern und dem Quark verrühren. Die Zwiebel-Tomaten-Mischung unterziehen und noch mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Die Masse in der Form verteilen und für 25 Min. in den Backofen geben (mittlere Schiene). Die Muffins nach dem Herausnehmen etwas abkühlen lassen, herauslösen, mit Zwiebelringen garnieren und warm oder kalt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login