Rezept Tomaten-Polenta-Schnitten

Bitte einplanen: Der Polenta-Brei sollte ca. 6 Stunden gekühlt werden, bevor er in Scheiben geschnitten wird. Am besten schon am Vortag zubereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Aufläufe & Ofengerichte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 630 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Tomaten in feine Würfel schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Tomaten und Thymian kurz mitdünsten. Die Brühe zugießen und aufkochen. Polenta unter Rühren einstreuen und offen bei schwacher Hitze 8-10 Min. köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Die Form mit etwas Öl auspinseln. Käse unter die Polenta heben. Die Masse in die Form füllen, glatt streichen und mindestens 6 Std. kühl stellen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen, ein Backblech mit dem übrigen Öl bepinseln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Die Polenta stürzen und in 8 Scheiben schneiden. Diese nebeneinander aufs Blech legen und mit den Tomaten belegen. Salzen, pfeffern, mit Oregano bestreuen und mit Käse belegen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft nicht empfehlenswert) ca. 15 Min. überbacken, eventuell nach 12 Min. den Grill zuschalten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login